Studien

  • Umfrage der EFAPH
    Umfrage der Europäischen Hämochromatose Vereinigung EFAPH zu den Bedürfnissen und Wünschen von Hämochromatose-Patienten an die Forschung.
    Bitte nehmen Sie sich 10 Minuten Zeit zur Beantwortung der Fragen.

    Auf die Übersetzung der original spanischen Version hatte die HVD leider keinen Einfluss. Wir bitten daher kleine sprachliche Fehler zu entschuldigen.

    Die drei Fragebögen sind identisch. Bitte wählen Sie je nach Heimatland einen Link, damit bei der Auswertung der Antworten ein Vergleich auf nationaler Ebene möglich ist.

    » Deutschland
    » Schweiz
    » Österreich
    Herzlichen Dank für Ihre Antwort, so bald wie möglich, spätestens bis Ende März.

    Die Umfrage ist abgeschlossen.
    Der HVD-Vorstand dankt 71 Mitgliedern für Ihre Teilnahme.
    Die Auswertung der Fragebögen durch Frau Prof. Mayka Sanchez aus Barcelona wird für Spätsommer/Herbst erwartet.

    Hier die Teilnehmerzahlen im internationalen Vergleich, Stand: 5. Mai 2021